Pflege und Reinigung von Weingläsern

14.07.2019 16:54

Sie befinden sich im Besitz hochwertiger Bleikristallgläser, wissen jedoch nicht, wie diese zu reinigen und zu pflegen sind?

Im heutigen Artikel widmen wir uns der richtigen Pflege und Aufbewahrung von Weingläsern, von der insbesondere Kristallgläser langfristig profitieren.


Der neutrale Abwasch ohne Zusatz schädlicher Stoffe

Zunächst ist es äußerst wichtig, dass Sie für die Reinigung von Bleikristall keine ätzenden Stoffe verwenden. Diese können sich zum einen in den Poren absetzen und das Glas auf Dauer trüben und zum anderen das sensible Material angreifen und schlimmstenfalls unbrauchbar machen.

Aus diesem Grund sollten folgende Stoffe beim Spülen vermieden werden:

  • Alkoholhaltige Spülmittel
  • Zitrushaltige Seifen
  • Kalkhaltiges Wasser

Tipp: Idealerweise reinigen Sie Ihre Bleikristallgläser von Hand in lauwarmem Wasser und benutzen ein paar Tropfen weißen Essig statt Spülmittel.


Abwasch per Hand vs. Spülmaschinenreinigung

Auch wenn einige Gläser als spülmaschinenfest deklariert und beworben werden, eignen sich Spülgänge nicht für empfindliche Gläser. Wenn Sie Ihr Bleikristall möglichst schonend reinigen möchten, ist es wichtig, Reste in lauwarmem Wasser aufzuweichen. Danach sollte von Bürsten, Schwämmen und ähnlichen Helfern Abstand genommen werden, da diese Essensreste in die kleinen Poren drücken oder diese gar zerstören könnten. Stattdessen sollte ein Mikrofasertuch Ihre erste Wahl sein!

Sollten Sie Ihre Bleikristallgläser in der Spülmaschine reinigen wollen, achten Sie bitte darauf, einen schonenden Spülgang einzustellen. Die Wassertemperatur sollte 40° Celsius nicht übersteigen. Außerdem sollten Weingläser nicht mit anderem Geschirr oder Besteck zusammen gereinigt werden, da die verbliebenen Reste eine negative Auswirkung auf den Geschmack haben können.


Richtiges Trocknen von Bleikristallgläsern und Weingläsern

Auch das Trocknen von Wein- und Bleikristallgläsern ist eine Disziplin für sich, die viel Geduld erfordert. Vom Lufttrocknen sollte dabei abgesehen werden, da hierdurch Wasserflecken und Kalkablagerungen entstehen können.

Folgende Tücher eignen sich für die Handtrocknung:

  • Fusselfreie Baumwolltücher
  • Weiche Papiertücher

Achten Sie stets darauf, das ganze Glas von innen und außen zu trocknen und weniger zu reiben als zu tupfen. So erzielen Sie optimale Ergebnisse und müssen Ihre Kristallgläser nicht nachpolieren.


Aufbewahrung und langfristige Pflege von Bleikristallglas

Kristallgläser sollten auf keinen Fall in der Küche aufbewahrt werden! Hier können Kochdämpfe und Öle in die feinen Poren eindringen und diese verstopfen. Dies wirkt sich auf Dauer auf den Geschmack und die Qualität Ihrer Spirituosen aus und ruiniert das Ergebnis.

Ein spezieller, abschließbarer Barschrank, in welchem die Gläser verkehrt herum gelagert werden können, eignet sich perfekt für eine sachgemäße Aufbewahrung. Wenn sich dieser Schrank auch noch in einem möglichst neutralen Raum, wo weder gekocht noch geraucht wird, befindet, haben Sie den idealen Aufbewahrungsplatz für Ihre Kristallgläser gefunden!

5 € Rabatt
5 € Rabatt
Bei einer Bestellung ab 50 €

erhalten Sie 5 € Rabatt auf alle Produkte in unserem Shop

* nur gültig bei Bestellungen in unserem Online-Shop.

5Rabatt
Coupon kopieren
Nein Danke! Ich bezahle den vollen Preis.